Das aktuelle Programm

Solo zu zweit

Was macht man, wenn man eigentlich alleine eine tolle Show auf die Bühne bringen möchte, sich dann aber ständig mit einem Duopartner herumärgern muss? Wer kümmert sich um Künstler, die Angst vor Mikrofonen haben? Wer ist der schlechteste Filmkomponist Hollywoods? Was ziehe ich auf der Bühne an? Und wer will das eigentlich wissen?

All diese Fragen, und noch mehr, beantworten wir in unserem Programm „Solo zu zweit“. Dabei schlüpfen wir in bereits aus den vorangegangenen Programmen bekannte, aber auch in neue Rollen, um den Zuschauern den musikalischen Alltag in Schulen, (Blas-)Orchestern, Modelagenturen usw. näherzubringen.

Mit dabei sind selbstverständlich wieder allerlei Instrumente und Gesangseinlagen.

Das Publikum wird mitgenommen in eine Welt der Musik, die man so vielleicht nicht erwarten würde. Überraschungen sind garantiert! 

 

Das neue Programm verspricht nichts, hält aber alles!